ANMELDUNG

In diesem Jahr finden unsere Anmeldetage wegen der Pandemie wieder online statt.

Wenn Sie für Ihr Kind im Kita-Jahr 2022/2023 (September 2022 bis August 2023) einen Betreuungsplatz benötigen, möchten wir Sie bitten, die nachstehenden drei Blätter auszudrucken und auszufüllen. Sie können uns die Formulare per Mail (Kindergarten(at)kita-wiesenthau.de) zuschicken oder einfach in den Briefkasten einwerfen.

Ihr Kind ist damit unverbindlich vorangemeldet.

Erst nach den Schulanmeldungen im Frühjahr können wir absehen, wieviel freie Plätze uns ab September zur Verfügung stehen. Sobald wir dies wissen, nehmen wir zu Ihnen persönlichen Kontakt auf.

Datenblatt 1

Datenblatt 2

Buchungsformular

 

 

Nachfolgend können Sie sich noch über unsere Aufnahmekriterien informieren

  • Aufgenommen werden vorrangig Kinder aus der Gemeinde Wiesenthau/Schlaifhausen.
  • Zugezogene Familien können sich während des Jahres mit der Leiterin in Verbindung setzen,.
  • Bei genügend freien Plätzen werden auch auswärtige Kinder in unsere Kita aufgenommen.

Aufnahmebedingungen in der Kinderkrippe:

  • Aufgenommen werden Kinder ab 12 Monaten, die in der Regel bis zum Kindergarteneintritt ab 3 Jahren in der Krippe betreut werden
  • Je nach Maßgabe der verfügbaren Plätze und dem Entwicklungsstand des Kindes können Krippenkinder ab 2,5 Jahren auch während des laufenden Jahres in die Kindergartengruppen überwechseln.

Aufnahmebedingungen im Kindergarten:

  • Aufgenommen werden in der Regel Kinder von 3-6 Jahren
  • bei freien Plätzen können auch Kinder unter 3 Jahren aufgenommen werden, frühestens jedoch ab 2,5 Jahren


Nach der Anmeldung/Einschreibung erfolgen zu einem späteren Zeitpunkt detaillierte Aufnahmegespräche zwischen der Kita-Leitung und den betreffenden Eltern. Dabei erhalten Sie neben dem Anmelde- und Aufnahmeformularen wichtige Informationen über unsere Kita.
So können Sie sich in aller Ruhe mit der Leiterin austauschen und Fragen und Wünsche miteinander klären.

Zeitnah vor dem Eintritt in den Kindergarten bieten wir für die neuen Kinder einen Schnuppertag zum Kennenlernen in der Gruppe an. Die Schnuppertermine erfolgen in Absprache mit den Eltern.

In der Krippe folgt nach dem Aufnahmegespräch mit der Leitung ein baldiges Erstgespräch mit der Krippenerzieherin. Dabei wird u.a. ausführlich die Eingewöhnungszeit mit den Eltern besprochen.