AKTUELLE INFOS

Liebe Eltern,

als Folge der Änderung des Bundesinfektionsgesetzes entfällt ab die wöchentliche Bekanntmachung des Landratsamtes am Freitag.

Ab sofort gilt:

  • Wenn die Inzidenz an 5 aufeinanderfolgenden Tagen die 100 unterschreitet, gibt das Landratsamt bekannt, dass Kitas ab dem 7. Tag im eingeschränktem Regelbetrieb öffnen dürfen
  • wenn der Inzidenzwert an 3 aufeinanderfolgenden Tagen die 100 überschreitet, gibt das Landratsamt bekannt, dass Kitas ab dem 5. Tag geschlossen sind

Nachfolgend können Sie die Informationen des Landratsamtes diesbezüglich nachlesen.

Information des Landratsamtes Forchheim vom 29.04.2021

Im Moment liegen wir über 100 und müssen bis auf Weiteres erstmal geschlossen bleiben. Eine Notbetreuung dürfen wir in dringenden Fällen anbieten, wenn eine anderweitige Betreuung ihres Kindes nicht gewährleistet ist und Sie ihrem Job nachgehen müssen. Bitte geben Sie uns telefonisch oder per Mail Bescheid, wenn Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen.

Sobald die Zahlen sich ändern, wir 5 Tage unter dem Inzidenzwert von 100 liegen und somit in den eingeschränkten Regelbetrieb zurückkehren dürfen, informieren wir sie umgehend.

Wenn Sie Fragen dazu haben, können Sie gerne bei uns anrufen oder uns eine E-Mail schreiben.

Bitte bleiben Sie gesund und passen Sie gut auf sich auf.

Ihr Kita-Team

 

 

Aktueller Rahmen-Hygieneplan vom 11.03.2021

Klarstellung des bayrischen Staatsministeriums zum aktuelen Rahmen-Hygieneplan vom 11.03.2021

 

Nach diesen Vorgaben haben wir einen Hygieneplan ausgearbeitet, der für unsere Kindertagesstätte gültig ist. Die gelb hinterlegten Bereiche haben sich zu dem vorherigen Plan geändert.

Hygieneplan der Kita Wiesenthau

 

 

Wir wissen, dass diese besondere Zeit für alle Beteiligten schwierig, anstrengend und extrem herausfordernd ist.

Bitte lassen Sie uns das gemeinsam durchstehen mit gegenseitiger Akzeptanz, Toleranz und einer großen Portion Optimismus, getreu nach dem Motto von Oscar Wilde:"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende"